Garten der 4 Elemente

Feuer, Wasser, Wind und Luft gewidmet: Die Magie des Gartens der 4 Elemente im Pirchner Hof

Die Natur ist eine unerschöpfliche Kraftquelle und bietet uns unendlich viele Gelegenheiten, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Nehmen wir die Elemente der Natur bewusst wahr, geben wir dem Wohlbefinden in uns Raum.

„Die vier Elemente halten die Welt zusammen und daher auch den menschlichen Körper. Vom Feuer hat der Mensch die Wärme und die Sehkraft, von der Luft den Atem und das Gehör, vom Wasser das Blut und die Beweglichkeit und von der Erde das Fleisch und somit seinen Gang.“

In unserem Garten der Lebensenergie sind den vier Elementen Kraftplätze gewidmet. Der Platz des Feuers erwartet Sie mit einer prasselnden Feuerstelle. Der Platz der Luft lädt mit gemütlichen Stühlen ein, den Hauch des Windes zu spüren. Der Platz des Wassers direkt beim Naturteich, Kneipp-Watbecken und Freischwimmbad widmet sich ganz dem nassen Element. Der Platz der Erde mit der großen Linde, als Baum der Liebe im Zentrum, ist ein Ort voller Leidenschaft und bietet Raum für intensive Gefühle.

Feuer – lädt ein zum Genießen und Loslassen:

  • Flackernder Kerzenschein
  • Ein wärmendes Kaminfeuer
  • Ein prasselndes Lagerfeuer im Garten der Lebensenergie
  • Die angenehmen Strahlen der Sonne auf der Haut
  • Bringt uns Energie und Herzenswärme

Luft – erfrischt und bringt Klarheit:

  • Kristallklare Bergluft
  • Ein kräftiger Windstoß, der über den Körper streicht
  • Die Wolken, die getrieben vom Wind am Horizont dahinziehen

Wasser – reinigt und weckt das Kind in uns:

  • Die Wellen des Reither Sees
  • Die erfrischende Kühle, wenn wir unsere Füße eintauchen
  • Blätter, die im Wasser treiben
  • Regentropfen, die auf die Fensterscheibe prasseln

Erde – ist die Basis unseres Seins:

  • Bewegung in der Natur
  • Gartenarbeit, Arbeit mit Pflanzen
  • Die Natur um uns bewusst genießen