Urlaub in Traumlage

Willkommen im schönen Alpbachtal

Der Pirchner Hof befindet sich am Dorfrand von Reith im Alpbachtal, dem „schönsten Blumendorf Europas“, und ist ein abwechslungsreiches Ganzjahresziel. Im Sommer und Herbst stehen bei uns Wandern, Biken und Baden auf dem Programm. Und auch im Winter verzaubert Sie das Alpbachtal mit seiner traumhaften Landschaft – egal ob Sie Skifahrer, Winterwanderer oder Langläufer sind. Ganzjährig attraktiv ist die Nähe zu den beiden Städten Innsbruck und Kufstein sowie zu jeder Menge weiterer Tiroler Sehenswürdigkeiten.

Alpbachtal im Sommer


Im Sommer kann das Alpbachtal mit mehr als 900 km Wanderwegen, unterschiedlichsten Mountainbike- und Genussradlstrecken, Klettersteigen und Natur-Hochseilgarten aufwarten. Unsere wunderschönen Badeseen gelten als die wärmsten Tirols. Viele Wassersport-Aktivitäten werden auf der Brandenberger Ache angeboten.

Alpbachtal im Winter


In der kalten Jahreszeit stehen unseren Gästen 47 Lifte und 145 Pistenkilometer zur Verfügung. Nachtskifahren ist unweit vom Hotel ebenso möglich wie der Einstieg ins 70 km umfassende Loipennetz. Sanfter Wintertourismus ist uns wichtig. Deshalb verfügen wir auch über viele geräumte Winterwanderwege, Rodelbahnen und Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern.

Die Alpbachtal Seenland Card


Gäste unseres Hauses erhalten die Alpbachtal Seenland Card kostenlos. Im Sommer berechtigt sie u. a. zur kostenlosen Benutzung der Bergbahnen, zum freien Eintritt in die Bäder und Seeanlagen der Region sowie zur Teilnahme am Kinderprogramm. Im Winter können Kinder mit der Alpbachtal Seenland Card kostenlos die Übungslifte benutzen, die ganze Familie profitiert von Preisnachlässen beim Nachtskilauf.