Hildegard von Bingen Gesundheitshotel Pirchner Hof
Vom Tiroler Natur-Bauernhof aufs Frühstücksbuffet Top-Qualität - Winter

Natürlich vom eigenen Bauernhof

Wissen, woher das Fleisch, die Eier & das Gemüse kommen

Gackernde Hühner, die am Boden herumpicken und ihre buschigen Federn stolz präsentieren. Kühe auf der Wiese, wie sie einem mit ihren großen Augen und langen Wimpern sanft kauend entgegenblicken. Einen Natur-Bauernhof zu führen, kann – trotz knochenharter Arbeit und ständiger Verantwortung für seine Tiere und Pflanzen – eine wunderbare Aufgabe sein, die von Generation zu Generation gerne weitergetragen wird. Weil sie noch echte Werte vermittelt, die den Menschen und die Natur prägen.

Es verwundert also nicht, dass die familieneigene Landwirtschaft inzwischen in der 4. Generation von Thomas Peer betrieben wird. Ganz nach dem Motto von Hildegard von Bingen „Je besser ein Lebensmittel wachsen und gedeihen kann, desto besser ist es für die Gesundheit“ produziert der Tiroler Natur-Bauernhof Rindfleisch, Geflügel, Eier, Milch, Gemüse und Kräuter direkt für die Pirchner Hof Küche bzw. für Ihr Frühstücksbuffet und Abendessen.

Vom Tiroler Natur-Bauernhof aufs Frühstücksbuffet Top-Qualität - Stolz

Darauf sind wir stolz:

  • Artgerechte Tierhaltung: Rinder mit 6 Monaten Weidegang, im Sommer auf der Alm in Gerlos – betreut von den Seniorchefs Hermann & Monika

  • AMA-Gütesiegel für unser besonders hochwertiges Fleisch vom Jungrind

  • Glückliche Hühner mit viel Freigang

  • Kontrollierter, naturnaher Anbau von verschiedenen Gemüsesorten und frischem Salat nach Hildegard von Bingen

  • Gärten mit verschiedenen – auch besonderen Obstsorten wie Quitte oder Aronia

  • Unser Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten

Darauf sind wir stolz:

  • Artgerechte Tierhaltung: Rinder mit 6 Monaten Weidegang, im Sommer auf der Alm in Gerlos – betreut von den Seniorchefs Hermann & Monika

  • AMA-Gütesiegel für unser besonders hochwertiges Fleisch vom Jungrind

  • Glückliche Hühner mit viel Freigang

  • Kontrollierter, naturnaher Anbau von verschiedenen Gemüsesorten und frischem Salat nach Hildegard von Bingen

  • Gärten mit verschiedenen – auch besonderen Obstsorten wie Quitte oder Aronia

  • Unser Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten