Startseite/Geniessen/Halbpension

Wieder bewusst genießen

Der Klassiker: die Pirchnerhof Halbpension

Das gesunde und abwechslungsreiche Frühstücks-Buffett, die Kaffee- und Teebar am Nachmittag sowie das perfekte 4-Gang-Menü am Abend haben noch lange nicht ausgedient. Alles spricht für einen guten Start in den Tag mit unseren hausgemachten und regionalen Naturprodukten. Die selbstgebackenen Dinkelbrötchen bilden die Grundlage für ausgedehnte Wanderungen, Radtouren oder das individuelle Fitness- und Freizeitprogramm. Dazu lassen sich die frischen Fruchtsäfte, hausgemachten Kompotte und Marmeladen, die vor Ihnen zubereiteten Eierspeisen aus Eiern vom Pirchnerhof, verfeinert mit erntefrischen Kräutern, sowie Milch- und Käse aus der örtlichen Bio-Käserei perfekt kombinieren.

Werfen Sie am Nachmittag einen Blick in unseren Wellnessbereich und probieren Sie unsere hauseigenen Kräutermischungen und Spezialtees sowie Früchte an der Teebar.

Und am Abend das Highlight: Das 4-Gang-Menü beeindruckt mit seiner täglich neuen Auswahl in der kreativen Zubereitung von Fleisch, Fisch und vegetarischer Vollwertkost. Vegane Gerichte sind bei uns ein selbstverständlicher Bestandteil der Menügestaltung. Ein großzügiges Salatbuffet, mit frischen Gartensalaten, Wildkräutern und gegarten Salaten nach Hildegard-von-Bingen rundet das gesunde Mahl ab.