Hildegard von Bingen Gesundheitshotel Pirchner Hof
Bewusste Auszeit & seelische Reinigung im Hotel Pirchner Hof in Reith
Hildegard von Bingen
Hildegard von Bingen
Alpbachtal aktiv
Alpbachtal Aktiv
Wellness
Wellness
Regeneration
Regeneration

Seelische Reinigung

In seiner Mitte ruhen – nachhaltig gesund bleiben

Gesund und unbeschwert zu sein, lernt man erst zu schätzen, wenn Schmerzen chronisch werden oder wenn man sich mit einem geschwächten Immunsystem herumschlägt. Die akuten Symptome von Krankheiten lassen sich dann zwar meistens schnell beheben, ganzheitliche Heilung erfährt jedoch nur, wer mehr auf seine innere Stimme hört, also eine seelische Reinigung beginnt. Diese beinhaltet:

Bewusste Auszeit & seelische Reinigung im Hotel Pirchner Hof in Reith
  • sich mit den Fragen des Lebens auseinanderzusetzen

  • Harmonie mit sich selbst, seinen Nächsten und der Umwelt herstellen

  • Gesundheit ist sozusagen das Suchen nach der Mitte. Nur wer in seiner Mitte ruht, ist nachhaltig gesund.

In der Lehre Hildegards von Bingen ist Gesundheit ein lebenslanger Prozess, den sie mit den Begriffen Discretio, Viriditas, Subtilität und Ratio genauer zu beschreiben versucht. Wir im Pirchner Hof bieten Ihnen mit unserem speziellen Angebot zur seelischen Reinigung Zeit – Tempus – für Ihre Gesundheit.

Zentraler Dreh- und Angelpunkt in der Hildegard-Lehre ist die Discretio, das rechte Maß. Sie ist in allen Bereichen des Lebens – beim Essen, beim Schlafen, bei der Arbeit, in der Freizeit – von großer Bedeutung. Wer den goldenen Mittelweg geht und mit einer gesunden Disziplin agiert, der wird Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Besonderes Augenmerk ist dabei auf die seelische Komponente zu legen, die in unserer schnelllebigen Zeit allzu oft vernachlässigt wird.

Viriditas wird auch mit „Grünkraft“ übersetzt. Sie ist eine Grundkraft, die der gesamten Schöpfung innewohnt. Modern ausgedrückt bezeichnet sie die Spannkraft und Vitalität in uns. Diese können wir über den täglichen Kontakt mit den vier Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft pflegen. Etwa bei einem Spaziergang, bei dem wir die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen.

Die Subtilität ist ein wichtiger Begriff, der nur in der Ernährungslehre nach Hildegard vorkommt. Sie ist die Heilwirkung, die jedem Teil der Schöpfung innewohnt. Die Wechselwirkung zwischen Heilmittel und Lebensmittel wird in der Hildegard-Küche offensichtlich. Hildegard unterteilt Lebensmittel in warm, kühl, trocken, feucht und neutral und sie beschreibt auch deren Wirkung auf uns – von allergen über blähend und verstopfend bis frohmachend. Indem wir auf die Subtilität von Lebensmitteln achten, essen wir, was uns guttut. Die Subtilität hängt vom Boden, den klimatischen Verhältnissen, der Betreuung und letztendlich auch von der Zubereitung ab.

Die Ratio wird meist mit „Vernunft“ übersetzt, Einsicht, Denk- und Urteilsvermögen bezeichnen den Begriff jedoch treffender. Es ist die Fähigkeit, wahrzunehmen, aufzunehmen und zu unterscheiden. Gerade weil wir mit so viel Information konfrontiert werden, sollten wir kritisch abschätzen, ob wir glauben können, was wir hören. Wir sollten uns immer wieder fragen, warum interessiert es mich? Was hat es mit mir und meinem Leben zu tun? Auch Fernsehsendungen und Social Media verleiten dazu, die „Pflege des eigenen Lebens“ zu vernachlässigen und einer Scheinwelt zu viel Platz und Zeit einzuräumen.

Wir nehmen uns heute viel zu selten Zeit, um uns mit unserer Seele und unserem innersten ICH zu beschäftigen. Diese Zeit wollen wir Ihnen im Pirchner Hof bewusst schenken. Wir schaffen die Atmosphäre, die es braucht, um über die wesentlichen Dinge nachzudenken. Wir bieten Ihnen geistige Anregung und Aktivität genauso wie Stille und Zurückgezogenheit – perfekte Bedingungen für eine seelische Reinigung in Ihrem ganz persönlichen Gesundheitsurlaub.