Startseite/Erholen/Wellness & Spa

Einheizen und Abkühlen im 4* Wellnesshotel Pirchnerhof im Alpbachtal

Eintreten und wohlfühlen, ist nicht nur die allgemeine Philosophie unseres Hauses, sondern auch das Motto unseres Wellnessbereiches. Die Skischuhe oder Wanderschuhe gegen Badeschlappen austauschen und eintauchen in das erfrischende und wohltuende Wasser unserer Pools. In den kompletten Entspannungsmodus wechseln in einer der zahlreichen Ruhezonen und Erholungsplätzen, den Körper ruhen und die Seele baumeln. Unterdessen heizt unser Saunameister jeden Mittwoch in unserer Saunalandschaft richtig ein.

Innen- & Außenpool

Unser ganzjährig beheizter Außenpool bildet das Herzstück der mit über 10.000 Pflanzen gestalteten Gartenanlage. Keine Freibad-Schwimmer? Dann ist unser Hallenbad ideal dafür geeignet, um entspannt Bahnen zu ziehen. Die Pools bilden eine perfekte Ergänzung, um sich nach einer gemütlichen Wanderung oder einem Ausflug zu erholen.

Saunen

In unserer Schwitzstube kann man den Alltag hinter sich lassen und zwischen einer Finnischen Sauna mit Walddüften bei ca. 85 °C oder einer Bio-Sauna mit dem Duft frischer Wiesenkräuter, Musik und Farbspiel bei ca. 60 °C wählen. Jeden Mittwoch bringt unser Saunameister Johannes mit seinen Aufgüssen alle ins Schwitzen.

Dampfbad & Infrarotkabine

Das Immunsystem stärken, die Lungen öffnen und die Muskeln entspannen. Im Dampfbad frische Kräuteraromen einatmen und in der Infrarotkabine sorgt sanfte Wärme für Tiefenentspannung.

Ruheraum

Nach so viel Action und Abwechslung hat man sich vollkommene Ruhe verdient. Dazu steht ein großzügiger Ruhebereich zur Verfügung. Die Gedanken schweifen lassen, die Augenlieder ruhen und eine Tasse heißen Tee von unserer Teebar genießen.

Liegewiese

Ein Cocktail in der Hand, Sonnenstrahlen auf der Haut und eine beeindruckende Bergkulisse – In den wärmeren Monaten lädt unsere Liegewiese zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein. Umrandet von einer Bauernwiese, warten 5.000 m², verteilt auf verschiedenen Ebenen. Platz nehmen auf einer der vielen Liegen, oder Privatsphäre in den Cabanas finden. Knurrt der Magen, wird auch zur goldenen Stunde ein Snack auf unserer Terrasse serviert.