Bergauf und Bergab

Nur wer eine Gegend zu Fuß erkundet, lernt sie auch wirklich kennen!

Im Alpbachtal lässt es sich ganz hervorragend wandern und einige sehenswerte Touren beginnen bereits an der Haustüre des Hotels Pirchnerhof, einem mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnetem Wanderhotelbetrieb. Ob erfahrener Gipfelstürmer oder Familie mit Kleinkind: Bei uns finden Sie für jedes Können die passenden Wanderungen und Bergtouren. Und wer gerne schnell in die Höhe startet, dem helfen auf den ersten Metern unsere vier Bergbahnen.

Ein besonderes Erlebnis ist der Sonnenuntergang auf der Gratlspitze, eine Sonnenaufgangstour auf dem Widersbergerhorn und die Wanderung zur Farmkehralm auf 1.517 Metern in Inneralpbach. Unsere zertifizierten Wanderführer begleiten Sie gerne auf dem Weg zum Gipfel oder stellen für Sie eigene Wander- und Nordic-Walking-Touren zu den schönsten Plätzen in der Region zusammen. 1-2 Mal die Woche bietet unser Hildegard Coach geführte Wanderungen an und zusätzlich kommen noch 2-3 wöchentlich geführte Wanderungen mit dem Tourismusverband Alpbachtal.

Die Wander-Highlights zum Alpbachtal-Wandern auf einen Blick:

  • 900 km markierte Wanderwege mit ausgezeichneter Beschreibung

  • Zahlreiche bewirtete Hütten und Almen

  • Kostenlose Berg- und Talfahrten auf den Reither Kogel und das Wiedesbergerhorn

  • 2,5 km langer Erlebnis-Familien-Wanderweg durch Juppis Zauberwald

  • Zauberhafte Klammen- und Schluchtenwanderungen wie durch die Kaiser Klamm, Tiefental Klamm und Kundler Klamm

  • Genusswanderungen mit Kräuterexperten

  • Nordic-Walking-Routen