Startseite/Erleben/Ausflugsziele

Neues Entdecken

Wo sich ein Ausflug tatsächlich lohnt

In und rund um das Alpbachtal warten jede Menge Attraktionen, bei denen es sich lohnt, sie einmal gesehen zu haben:

Der Hildegard von Bingen Garten in Reith

Reith besitzt neben unserem hoteleigenen Kräutergarten noch einen über 900 Quadratmeter großen „Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten“ mit zahlreichen alten Heilpflanzen, einem Barfußweg und einem Massagepfad.

Das Bergbauernmuseum in Inneralpbach

Der Bauernhof „Vorder-Unterberg“ aus dem 17. Jahrhundert beherbergt noch heute Tiere und ist als „lebendes Museum“ bekannt. Der Hofbesitzer erzählt gerne über die 800 Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sowie die harte Bauernarbeit vergangener Zeiten.

Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach

Tirols größtes Freilichtmuseum führt Sie durch die bäuerlichen Baustile aller Regionen des Landes.

Der Naturpark Schloss Matzen in Brixlegg

Die herrliche Schlossparkanlage im englischen Stil erreicht man vom Hotel Pirchnerhof aus über einen bequemen Wanderweg.

Die mittelalterliche Stadt Rattenberg

Die kleinste Stadt Österreichs mit ihrer mittelalterlichen Fußgängerzone begeistert mit vielen kleinen Läden, traditionellem Handwerk wie der Glasbläserkunst und gemütlichen Cafés.

Das Silberbergwerk Schwaz

Bis zu 10.000 Knappen schürften im Spätmittelalter im größten Bergwerk Tirols nach Silber und Kupfer. Das heutige Schaubergwerk ermöglicht gute Einblicke in die faszinierende Welt des damaligen Bergbaus.

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens

Tauchen Sie in die Welt der Kristalle und Wunderkammern, nur eine halbe vom Hotel Pirchnerhof entfernt ein.